Regelwerke

Für das Kitebuggyfahren gibt es nationale und internationale Regeln.


Die GPA ist ein Mitglied der Kitebuggy Association internationl (KBA), die wiederum der internationalen Strandseglerfederation (FISLY) angehört.


Das nationale sowie das internationale Regelwerk sind die Grundlagen für Regatten sowie, sofern vorgeschrieben, für GPA gepachtete Fahrgebiete (zb. Sankt Peter Ording)